How to forget depression for a few minutes

Heute möchte ich mal wieder eine Liste machen. Durch meine nicht so ideale Medikamenten Einstellung plus der Verzicht auf soziale Kontakte, bin ich im Moment trotz Ehemann und Hund daheim recht depressiv und auch ängstlich. Und das ist vollkommen okay. Ich hätte jetzt zwar auch eine Unmenge an Zeit, um meine Masterarbeit zu beginnen, aber … How to forget depression for a few minutes weiterlesen

Ahnungslos

Wenn ich Artikel und Erfahrungsberichte lese, in denen steht, dass es Jahre dauern kann, bis Endometriose diagnostiziert wird, dass die betroffenen Frauen von einem Haufen Beschwerden begleitet sind unter anderem psychische Belastung geringes Selbstwertgefühl und wenig sexuelle Interesse aufgrund von Schmerzen, dann bekomme ich einen Kloß im Hals. Wenn ich dann daran denke, dass sie … Ahnungslos weiterlesen

Rückenlage

Ich hatte ja erwähnt, dass im Moment viel los ist und mein Kopf in nur wenigen Momente produktive Worte fließen lässt. Nun habe ich etwas Zeit und versuche mal zu sortieren, was so los ist und welche Gefühle damit verbunden sind, vor denen ich mich im Moment verschließe, um nicht überwältigt zu werden. Also erstens … Rückenlage weiterlesen

Wer langsam geht, geht vorwärst.

Ich hatte vorgestern meine Bauchspiegelung und heute darf ich höchstwahrscheinlich das Krankenhaus verlassen. Es war erfolgreich. Sie haben Endometrioseherde gefunden, hBsn diese entfernt und es war insgesamt ein kleiner und unkomplizierter Eingriff. Zumindest für die Ärzte. Für mich war es eine Achterbahn der Gefühle. Vor dem Eingriff ging es mir sehr schlecht. Ich hatte das … Wer langsam geht, geht vorwärst. weiterlesen