Fünf Tage draußen

Vier Nächte in der Natur, drei Abenteuerlustige, (plus Hundeopi) zwei müde Füße, ein Gedanke: Danke Mutter Natur, danke für all deine Wunder. Wenn man kein Bett zum liegen bleiben hat, einem das Tarp über dem Kopf abgebaut wird, der Hund wie wild über einen drüber trampelt und man das fiese Gefühl hat, eine Spinne würde … Fünf Tage draußen weiterlesen