Hinweis an mich selbst #4

Du bist wertvoll. Auch wenn du diese Woche nicht viel geschrieben hast, auch wenn du die meiste Zeit mit Oskar auf dem Bett gelegen hast. Auch wenn du beim Sport nicht so viel leistest wie sonst und überfordert mit dem Papierkram an der Uni bist. Du bist wertvoll.

Chasing the light

Ich bin in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um halb vier aufgewacht und habe überlegt einfach liegen zu bleiben. Aber für mein Vorhaben habe ich den Donnerstag von morgens bis abends komplett durchgeplant gehabt. Ich wollte mir mal was Gutes tun. Zum Frühstücksbuffet auf den Falkenstein. Davor den Sonnenaufgang von der Burgruine auf dem … Chasing the light weiterlesen

Same but different

Leider habe ich am Samstag keinen Beitrag schreiben können, weil ich dazu psychisch nicht dazu in der Lage war. Ich bin zu Hause und auf den ersten Blick sieht alles aus wie immer. Mein altes Zimmer, die gleichen Menschen, derselbe Garten, die gleichen Läden. Es ist, als wäre ich wieder 16 Jahre alt. Doch es … Same but different weiterlesen

Sonnenstiche

Ich wache auf. Völlig übermüdet. Das Aufstehen fällt mir mal wieder unglaublich schwer, aber ich muss. Ich ziehe es in die Länge, aber ich habe keine Wahl. Wir müssen heute zeitig los. Ein Ausflug mit Freunden steht an. Letzte Nacht konnte ich nicht schlafen, ich mache eine Flugreise und ich kann deswegen nicht schlafen. Ich … Sonnenstiche weiterlesen

Lose-Lose-Situationen

Gestern eine Stunde Zirkeltraining plus zwei Stunden Spinning Event, heute eine Stunde Spinning und Yoga bedeutet, dass du die Pizza ruhig essen kannst. Die Anzeige auf der Waage war doch auch okay. Aber musstest du denn noch unbedingt Schokolade am Abend essen? Und dann noch die Honigmelone? Aber es ist doch Obst... Ja, aber du … Lose-Lose-Situationen weiterlesen