Lautlos

bin ich die Tage. Lautlos sind meine Tage. Ich rede nicht. Mein Mann redet nicht. Oskar sowieso nicht. Und in mir schreit es. Es schreit und schreit und schreit. Ich wünschte mir, taub zu sein. Geh da hoch und spring. Spring doch einfach. Hör auf zu Essen. Das dauert zwar länger. Aber funktioniert auch. Jetzt … Lautlos weiterlesen

How to forget depression for a few minutes

Heute möchte ich mal wieder eine Liste machen. Durch meine nicht so ideale Medikamenten Einstellung plus der Verzicht auf soziale Kontakte, bin ich im Moment trotz Ehemann und Hund daheim recht depressiv und auch ängstlich. Und das ist vollkommen okay. Ich hätte jetzt zwar auch eine Unmenge an Zeit, um meine Masterarbeit zu beginnen, aber … How to forget depression for a few minutes weiterlesen